Therapie

Therapie

Seit über fünfundzwanzig Jahren setzt sich Refugio für die psychologische Betreuung von Flüchtlingen ein. Eine Form der Therapie setzt auf die Veränderung der eigenen Körperwahrnehmung durch gezielte Bewegung. Alle zwei Wochen kommen türkischsprachige, ehemalige Flüchtlinge zusammen, um gemeinsam an einer Bewegungstherapie für Frauen teilzunehmen. Diese soll ihnen dabei helfen, mit den Erlebnissen ihrer Flucht zurechtzukommen. Die Frauen wohnen teilweise über zehn Jahre in Deutschland. Was sie aber auf der Flucht erlebt haben, verfolgt sie bis heute. Die Solidarität der anderen Frauen ist eine große Motivation, ein neues, angstfreies Leben zu beginnen.

 

Advertisements